Skip to main content

Der Verein, im Regelfall ein eingetragener Verein (e.V.) ist die von vielen Menschen gewählte Form des Zusammenschlusses. Das ist teilweise auch notwendig, um sich geschlossen darzustellen zu können, um mit der Gemeinnützigkeitsanerkennung Steuern zu sparen, um öffentliche Mittel und andere Zuschüsse zu bekommen oder um hauptamtlich für die Sache tätige Menschen anstellen zu können.

Der Verein wird durch den Vorstand vertreten. Gegen einen Vorstand vorzugehen, ihn abzuwählen, seine Entscheidungen anzugreifen oder ähnliches, ist juristisch teilweise sehr schwierig. Gerade dann, wenn der Vorstand über die Aufnahme von Mitgliedern entscheidet, kann sich jeder Vorstand über die Aufnahme von neuen Mitgliedern im Amt halten. Die Rechtsprechung der Gerichte ist sehr vorstandsfreundlich.

Ich bin seit über 25 Jahren in vereinsrechtlichen Sachen tätig. Sprechen Sie uns an.

Rufen Sie uns an

040 / 24 75 72

Hier finden Sie Antworten...

Häufige Fragen